Album „Evolution“

Nach über drei Jahren Schaffenszeit, konnte ich 2006 ist mein Album „Evolution“ fertigstellen. Die CD ist mit einem aufwendigen Booklet, voll mit Texten und Gedanken über das Leben, bestückt. Die Musikaufnahmen sind zum Teil in meiner Heimat Togo entstanden und wurden in Deutschland abgemixt. Daher ist die Musik gefüllt mit der Seele des Heimatlandes, mit dem Leben und dem Rhythmus der Menschen Afrikas.

Evolution (von lat.: evolvere = entwickeln)

Es ist weniger die technische Entwicklung, die mich beschäftigt, als vielmehr die meiner Mitmenschen.

Aufgewachsen in Togo – aus europäischer Sicht ein „Entwicklungsland“ (was soll das eigentlich heißen?) – und seit mehr als zehn Jahren überwiegend in Europa lebend, beobachte ich tagtäglich die „Evolution“ der Menschen um mich herum. Meine regelmäßigen Aufenthalte in Togo geben mir zudem immer wieder die Möglichkeit, die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung Afrikas und die der „westlichen“ Welt zu vergleichen.

Die Tendenz dieser Evolution heutiger Zeit ist es, die mir zunehmend Sorge bereitet und mich veranlasst, mich für mehr Menschlichkeit im eigentlichen Sinn einzusetzen. Nicht die Isolation des Einzelnen in einer anonymen Umwelt und das sinnleere Zusammenraffen von Geld zu Lasten der Mitmenschen sollte das Ziel sein, sondern Menschlichkeit und gegenseitige Hilfe auf Augenhöhe in einer sozial ausgewogenen Gesellschaft. Dafür trete ich ein.

Mit meiner Musik, meinen Auftritten und Konzerten, möchte ich dazu beitragen, dass lebenswerte Fröhlichkeit wieder vermehrt ein Bestandteil des Alltags jedes Einzelnen wird.


HÖRPROBE

Titel 1: Elavagon

[audio:http://www.joekiki.de/audio/Evolution%2001%20-%20Elavagnon.mp3|titles=Elavagon|artists=Joe Kiki]

Titel 2: Kokosnuss

[audio:http://www.joekiki.de/audio/Evolution%2002%20-%20Kokosnuss.mp3|titles=Kokosnuss|artists=Joe Kiki]

Titel 3: Sevato

[audio:http://www.joekiki.de/audio/Evolution%2003%20-%20Sevato.mp3|titles=Sevato|artists=Joe Kiki]

Titel 4: Kouyale

[audio:http://www.joekiki.de/audio/Evolution%2004%20-%20Kouyale.mp3|titles=Kouyale|artists=Joe Kiki]

Titel 5: Une petite question

[audio: http://www.joekiki.de/audio/Evolution%2005%20-%20Une%20petite%20question.mp3|titles=Une petite question|artists=Joe Kiki]

Titel 6: N´go n´go

[audio:http://www.joekiki.de/audio/Evolution%2006%20-%20N%27go%20n%27go.mp3|titles=N´go n´go|artists=Joe Kiki]

9 Beiträge

  1. john 28. März 2010 4:52

    Salut mon ex beau frere du courage et continue a faire parler de la musique Togolaise.Cet encouragement te vient depuis les USA . A+ John

  2. Raphaël 17. November 2009 18:34

    Alles ist original.
    Ich freue mich dafür und kongratuliere Sie…………………………………

    May God bless you for ever and ever Brother Joe

    Esse Towadé Raphaël

  3. Barbara 15. Oktober 2009 13:18

    Lieber Joe,

    Du bist eine Berreicherung 🙂 Ich habe Dich in Moers kennen und schätzen gelernt. Deine Musik macht Fröhlich , Glücklich und alle Sorgen vergessen.

    Barbara

  4. Christiaan Freij ( früher Medialand ) 23. September 2009 12:50

    Hallo Joe,

    lange nichts mehr von Dir gehört und Du natürlich auch von
    mir.
    Einen tollen Internetauftritt hast Du, gefällt mit sehr gut.
    Paßt zu Deiner tollen Musik.

    Hoffe wir treffen uns nochmal, bis dann

    Christiaan

  5. Werner Czarnecki 28. Juni 2009 20:34

    Hi Joe,
    danke für die musikalische Unterhaltung während des heutigen Gemeindefestes in Friemersheim.
    Ich war schon vor Jahren in Moers begeistert von Deinem Rhythmus und vom Gesang.
    Ich lese weiterhin Deine Konzerttermin und hoffe Dich bald wieder zu sehen.
    Werner

  6. Peter 28. Mai 2009 15:13

    Tolle Scheibe Joe!